Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kostenloses Probeexemplar bestellen

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Blick in die aktuelle ISRAEL Ausgabe

Hebräisch-Kurs: Teil 2 - Begrüßung

Veröffentlicht am 25.03.2020

Wie begrüßt man sich auf Hebräisch? In dieser 5-Minuten-Einheit lernen Sie einige echte Insider-Tipps zur Begrüßung kennen. Damit können Sie beim nächsten Israel-Urlaub richtig punkten! Schauen Sie sich unser YouTube-Video dazu an. 

Begrüßung auf Hebräisch

Die Vokabeln von Teil 2:

  • ma schlomcha? - wie geht's? (Wenn man einen Mann fragt)
  • ma schlomech? - wie geht's? (Wenn man eine Frau fragt)
  • mi - wer
  • mi ata/at - wer bist du? (m/w)
  • tow - gut
  • baruch ha-ba - gesegnet, der da kommt (so werden ankommende Personen begrüßt)
  • baruch ha-nimza - gesegnet seien die Anwesenden (Antwort auf "baruch ha-ba)
  • boker tow - guten Morgen
  • boker or - Antwort auf "boker tow"
  • achar kach - bis später

Viel Spaß beim Lernen!